Winterferien in Latsch

Traumhaft schön – der Winter im Vinschgau

Südtirol blüht zur kalten Jahreszeit erst richtig auf. Ab Dezember, wenn der letzte grüne Tupfer wunderschönen weißen Landschaften weicht, beginnt die gemütliche Jahreszeit, in der es allerhand zu erleben gibt.

Weitläufige sonnenüberflutete Winterlandschaften laden zum Träumen, Genießen und Erleben ein.

Wintersportfreunde können eine große Auswahl an Pisten, Loipen und Winterwanderwegen vorfinden. So bietet der Skiverbund Ortler Skiarena mit seinen 16 Skigebieten und 400 km Pisten-Spaß auch den anspruchsvollsten Skifahrern genug Möglichkeiten, um sich auszutoben. Mit nur einem Skipass sind familienfreundliche Skigebiete, Abenteuerpisten, Snowparks und endlose Loipen zwischen 1000 und 3250 Höhenmetern zugänglich.

Oder waren Sie schon einmal Schneeschuhwandern? Probieren Sie es aus und erleben Sie die Vinschgauer Berge von einer atemberaubend anderen Seite. Auch Schlittenfreunde kommen auf ihre Kosten: Die Naturrodelbahn in Martell ist der ideale Ort für Groß, Klein, Jung und Alt, um die Kufen in Schwung zu bringen.

Unweit vom Heiligenhof befindet sich außerdem das IceForum Latsch: Eine überdachte Eisarena, die im Winter zum Eislaufen einlädt – ein Spaß für die ganze Familie.

Ein Highlight in der Adventszeit sind die vielen nostalgischen Weihnachtsmärkte in Südtirol. Genießen Sie eine dampfend heiße Tasse Glühwein oder einen Apfelpunsch, entdecken Sie einzigartige Südtiroler Produkte und Geschenkideen und lassen Sie sich von der zauberhaften Atmosphäre begeistern!